Suche

Detailsuche

Hundeschule...

158 Hundeschulen für "Frankfurt am Main"

Seite 1 von 16: Ergebnisse 1 bis 10

Unterstützer

Sonja Bauer Hundetraining & Coaching

Offenbacher Str. 143
63263 Neu-Isenburg bei Frankfurt / Off

Entfernung: ca. 7 km
Telefon: 0171-2843651

Profilvollständigkeit: 71%
Unterstützer

Conradi

Im Gartenfeld 12a
61440 Oberursel (Taunus)

Entfernung: ca. 12 km
Telefon: (06172) 5 97 06 53

Profilvollständigkeit: 50%
Unterstützer

Hundeschule vom Knottenwäldchen

Im Birkenfeld, 15
65719 Hofheim am Taunus

Entfernung: ca. 20 km
Telefon: 0619239258

Profilvollständigkeit: 36%
Unterstützer

Hundeverhaltensberatung-Wiesbaden

Kriemhildenstraße
65205 Wiesbaden

Entfernung: ca. 31 km
Telefon: Keine Angabe

Profilvollständigkeit: 50%
Unterstützer

Hundeschule sitzplatzfuss

Koppelgasse 14
55270 Ober-Olm

Entfernung: ca. 40 km
Telefon: +49 170 4863727

Profilvollständigkeit: 64%

Die Hundephilosophin

Lärchenstr. 1
65933 Frankfurt-Griesheim

Entfernung: ca. <1 km
Telefon: (069) 38 01 34 45

Profilvollständigkeit: 43%

ABC Hundeschule Main-Taunus Stephan Keil

Westerbachstr. 149a
65936 Frankfurt-Sossenheim

Entfernung: ca. <1 km
Telefon: (069) 34 82 83 18

Profilvollständigkeit: 29%

Coach4Dogs

Nordring 31
60388 Frankfurt

Entfernung: ca. <1 km
Telefon: +49 (0) 6109 . 7 24 29 77

Profilvollständigkeit: 29%

Familienhund Frankfurt

Alt Enkheim 15 - 17
60388 Frankfurt am Main

Entfernung: ca. <1 km
Telefon: 069 40807377

Profilvollständigkeit: 29%

Fit4Dog

Niedwiesenstr 68
60431 Frankfurt

Entfernung: ca. <1 km
Telefon: 069 / 53 08 77 61

Profilvollständigkeit: 29%


Hundeschulen in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist mit knapp 747.000 Einwohner (Stand 12/2017) die größte Stadt im Bundesland Hessen und die fünftgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt ist knapp 249 km2 groß und ist der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main zugeordnet.

Frankfurt am Main gehört zu den bedeutendsten Finanzplätzen weltweit und hat den größten und international wichtigsten Flughafen Deutschlands. Allein im Jahr 2018 wurden ca. 69 Millionen Passagiere von dort aus befördert.

Damit Hunde und Ihre Besitzer allen Alltagssituationen gewachsen sind, gehört eine gute Grunderziehung zum Pflichtprogramm. Besonders in großen Städten wie Frankfurt am Main, in denen viele Menschen, Autos und auch viele andere Hunde unterwegs sind, ist die Hundeerziehung und ein regelmäßiges Training unerlässlich. Mit dem Besuch einer Hundeschule erwerben Hund und Besitzer die notwendige Souveränität und Gelassenheit, um im Alltag allen Eventualitäten sicher standzuhalten. Es entsteht ein harmonisches Miteinander und die Freude an gemeinsamen Aktivitäten bleibt ungetrübt. Auch Hunde, die wegen negativer Erfahrungen in ihrer Vergangenheit Verhaltensprobleme entwickelt haben, können durch gezieltes Training wieder normale Verhaltensweisen erlernen.

Hundeschulen sind bei der Sozialisierung Ihres Hundes eine große Hilfe.

Hunde sind Rudeltiere und legen Wert auf Sozialkontakte. Ähnlich wie beim Menschen, funktioniert auch bei den Hunden nicht jeder Sozialkontakt. Ein Hundetrainer kann Ihnen hier hilfreich zur Seite stehen, denn er hat langjährige Erfahrung und weiß genau, welche Hunde miteinander auskommen. So müssen Sie nicht erst selbst, die oft auch nervenaufreibenden Erfahrungen machen, mit welchem Spielkameraden Ihr Hund gut harmonisiert.

Vertrauen Sie hier auf die Sachkenntnisse und Erfahrungen der Profis.

Für Welpen ist die Welpenschule der geeignete Ort für die ersten sozialen Kontakte. Sie und Ihr Welpe werden von den gemeinsamen Spielstunden nachhaltig profitieren. Der Hundetrainer spielt hierbei eine große Rolle. Er wird Ihnen das Verhalten der Hunde erklären und Ihnen helfen, Ihren Hund besser zu verstehen.

Sie haben eine gute Hundeschule gefunden, wenn:

1.Der Verzicht auf Gewalt gewährleistet ist
• Keine Stachelhalsbänder
• Kein Einsatz von Stromgeräten

2. Das Wohl des Hundes im Vordergrund steht;
• Clickertraining
• Positive Verstärkung

3. Ein kostenloses Erstgespräch zum Kennenlernen stattfindet;
• Individuelle Betreuung

4. Ziele festgelegt und überprüft werden;

5. Gute Trainer sind häufiger zertifiziert und können Ausbildungsnachweise vorlegen.

Hundefreilaufflächen und Hundewiesen in Frankfurt am Main

Durch ein regelmäßiges Training, auch außerhalb der Hundeschule, kommen Ihr Hund und Sie den gesetzten Zielen schnell näher.

In Frankfurt am Main gibt es eine Anleinpflicht für sogenannte gefährliche Hunde und bestimmte Rassen, welche unabhängig von der Größe und dem Alter überall in der Stadt gilt. Ob Ihr Hund zu einer dieser Rassen gehört entnehmen Sie bitte der Hundehaltungsverordnung der Stadt. Alle anderen Hunde sind (bis 50 cm Schulterhöhe) nicht von der Anleinpflicht betroffen. Halter von Kampfhunden bzw. gefährlichen Hunden müssten jederzeit in der Lage sein ihren Hund zu beherrschen. In Grünanlagen und bestimmten Teilen der Stadt besteht immer eine Anleinpflicht – beachten Sie bitte dazu eventuelle Verbotsschilder.

Gänzlich ausgenommen von Mitführverboten in Gebäuden etc. sind Blindenführhunde und Polizeihunde.

Um möglichen Problemen und Unklarheiten vorzubeugen empfiehlt es sich den Hund stets an der Leine zu führen.

Es gibt in Frankfurt am Main über 25 Hundefreilaufflächen im Stadtgebiet, wo es Hundehaltern gestattet ist Ihre Hunde frei laufen zu lassen. Die Hunde können sich dort nach Herzenslust ohne Leine austoben und spielen. Wir stellen Ihnen nachfolgend 15 dieser Hundewiesen vor. Bitte achte Sie auf die "ausgeschilderten Flächen" und mögliche Hinweisschilder. Bei Unklarheiten hilft es oft Ortsansässige zu fragen und im Zweifelsfall bei der Stadt Frankfurt am Main telefonisch nachzufragen. Optisch erkennt man Hundewiesen oft an kurz gemähten Rasenflächen und daran, dass Sie eingezäunt ist, jedoch gibt es hier auch Ausnahmen, sodass es sich hierbei nur um Indikatoren handelt.

Bitte beachten Sie auch, den Hundekot Ihres Hundes umgehend zu beseitigen. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld geahndet werden.

Beachten Sie bitte, dass wir alle ein Interesse an sauberen Straßen und Flächen haben und es damit nur rücksichtsvoll ist den Unrat Ihres Hundes gut verknotet in Mülleimern zu entsorgen.

Bitte beachten Sie:
Auch auf den Freilaufflächen ist der Hundekot zu beseitigen. Sie finden hierfür Abfallbehälter und Hundekotbeutelspendern im nahen Umfeld der gekennzeichneten Hundefreilaufflächen.

Hundeauslaufplätze

Hundeauslauf Am Ellerfeld: Diese mittelgroße Wiese ist direkt an einem Wohngebiet gelegen und liegt ein wenig versteckt. Es gibt hier mehrere Sitzmöglichkeiten und reichlich Mülltonnen, wo der Hundekot beseitigt werden kann. Die Hunde erfreuen sich an dem satten Grün der Wiese und der Bäume und genieße es hier ungestört vom Verkehr herumlaufen zu können.

Hundeauslauf - Bockenheim: Diese weitläufige Wiese bietet Hunden jede Menge Platz für lange Sprints, sodass sie sich vollständig verausgaben können. Die gesamte Fläche ist sehr sauber gehalten und an einem Weg gelegen, wo Hundehalter es sich auf eine der zahlreichen Bänke bequem machen können. Ebenso findet man hier jede Menge Mülleimer, lediglich eine ausreichende Beleuchtung fehlt hier. Die Lage ist sehr gut, da die Wiese unweit vom Institut für Sportwissenschaften in Frankfurt am Main gelegen ist.

Hundeauslauf - Grüneburgpark: Dieser Hundeauslauf befindet sich inmitten des zauberhaften Grüneburgparks, unweit des koreanischen Garten. Die Hundewiese ist vollständig eingezäunt, sodass man die Fellnasen auch mal unbeschwert ohne Aufsicht lassen kann. Die Vielzahl an Bäumen spendet im Sommer jede Menge Schatten und es gibt hier einen Kotbeutelspender und jede Menge, welche jedoch nicht direkt auf der Hundewiese sind. Das Beste ist, dass die Hunde sich an der Wasserpumpe auf dem Gelände erfrischen können.

Hundeauslauf Huthpark: Diese wirklich riesige Hundewiese im Stadtteil Bornheim ist ein Paradies für Hunde, was nicht nur an der schieren Größe liegt, neben dem Freiraum gibt es hier auch eine Wasserstelle, wo sich die Fellnasen erfrischen können. Darüber hinaus ist die Wiese am Wegrand beleuchtet und es gibt am Eingang einen Kotbeutelspender. Hundefreunde können sich das Treiben der Hunde auch im Sitzen von den Bänken aus ansehen.

Hundeauslauf – Wörthspitze: Eine sehr gepflegte und angenehm große Hundewiese mit einem anliegenden Kinderspielplatz finden Sie in Frankfurt-Nied an der Wörthspitze. Die Wiese ist schön grün und bietet sich sowohl zum alleinigen Austoben der Vierbeiner, als auch für einen Familienspaziergang an. Es gibt reichlich Sitzplätze und einen großartigen Blick auf den Main.

Hundewiese Bornheimer Hang: Diese beliebte Hundewiese liegt im Huthpark und kommt sowohl bei Hund als auch bei Halter sehr gut an. Die Fläche ist eingezäunt und sehr gut zugänglich.

Hundeauslauffläche Wetteraustraße: Diese Auslauffläche ist leider sehr klein und in keinem sonderlich guten Zustand, obendrein fehlt ein Zaun. Insofern können wir die Fläche nur im Notfall empfehlen.

Freilauf Martin-Luther-King-Park: Diese Fläche liegt am Praunheimer Weg in Frankfurt am Main und befindet sich im wunderschönen Martin-Luther-King-Park, jedoch ist sie nicht sonderlich groß, folglich kann man hier klasse Intelligenzspiele mit den Vierbeinern trainieren, für ausgiebigen Auslauf fehlt der Platz.

Hundeauslauffläche An der Gerbermühle: Diese Hundeauslauffläche ist relativ klein und es gibt leider keinen Zaun, der die Fläche von der dicht befahrenen Bundesstraße trennt. Insofern ist dieser Freilauf nur jenen Haltern zu empfehlen, die Ihren Hund sehr gut im Griff haben.

Hundeauslauffläche Kettelerallee: Dieser längliche Grünstreifen eignet sich für einen kurzen Auslauf der Fellnasen. Die Fläche befindet sich zwischen der "Kettelerallee" und der Straße "Am Bornheimer Hang". Die Fläche ist sehr gepflegt und gut erreichbar.

Hundefreilauf Riederwald: Dieser dicht bewachsene Ort ist eine wahre Flucht vor dem Alltag. Viele Bäume spenden hier Schatten und die große Anzahl an Büschen lädt die Vierbeiner immer wieder zu Erkundungstouren ein. Man kann die Fläche ideal über die Straße "Am Riederbruch" erreichen und dort auch sehr gut parken. In der unmittelbaren Nähe findet man den Spielplatz Riederwald, der bei Kindern sehr beliebt ist.

Hundeauslauf im Niddapark: Inmitten des großzügig angelegten Niddaparks findet man die sehr weitläufige Hundewiese, welche bei Hundehaltern und Tieren sehr beliebt ist. Man trifft hier viele Hundefreunde und findet schnell Anschluss zu Gleichgesinnten. Beachten Sie bitte die, dass der Leinenzwang nur auf diesen beiden Flächen außer Kraft gesetzt ist.

Hundeauslauf - Sulzbachpark: Der Sulzbachpark ist ein wirklich schön gewachsener Park im Stadtteil Sulzbach, der eine sehr schöne Hundeauslauffläche bietet, welche sehr schön abgelegen vom Straßenverkehr ist. Im Sommer bietet der kleine Bach Hunden die Möglichkeit sich zwischendurch abzukühlen.

Freilauf Am Bubeloch: Eine mittelgroße Fläche, die bei Hundehaltern das ganze Jahr über auf großen Anklang stößt. Im Sommer liegen viele Besucher auf der Wiese, was aber kein Problem darstellt. Es gibt nur eine Sitzbank, welche jedoch dazu einlädt den Vierbeinern beim Herumtollen zuzusehen, da diese die Wiese Am Bubeloch in Frankfurt am Main lieben.

Hundeauslauf Tiroler Park: Im Stadtteil Sachsenhausen-Nord befindet sich diese Hundewiese in der Nähe der Mörfelder Landstr. Unmittelbar in der Nähe eines Wohngebietes. Die längliche Form bietet sich für eine Gassirunde an, jedoch reicht die Fläche eher nicht aus, um Hunde auszupowern. Langweilig wird es hier so gut wie nie, da es hier Leute gibt, die Basketball, Fußball und Tischtennis spielen.

Ausflüge in Frankfurt am Main für die Familie mit Hund

Ihr Hund gehört zur Familie und möchte nicht gern „Draußen bleiben“. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Ausflüge herausgesucht, bei denen alle Familienmitglieder auf Ihre Kosten kommen.

Und los geht's!

1. Kobelt-Zoo Schwanheim

Dieser kleine Tierpark gestattet es Hunden an der Leine die Vögel, Reptilien und weitere Tiere zu bestaunen. Hier kommt die ganze Familie auf Ihre Kosten und man findet immer wieder was Neues zu entdecken. Die Adresse des kleinen Zoos lautet „Schwanheimer Bahnstraße 5, 60529 Frankfurt am Main“

2. Schloss Philippsruhe mit Schlossgarten am Main

Das wunderschöne Schloss ist immer einen Ausflug wert. Hanau ist nur ca. 20 km von Frankfurt am Main entfernt und der mit viel Liebe angelegte Schlossgarten ist eine absolute Augenweide und bietet jede Menge Möglichkeiten mit dem Hund Gassi zu gehen. Zwar muss er an der Leine geführt werden, jedoch tut dies der Freude keinen Abbruch.

3. Rhön

Die Rhön ist ein Mittelgebirge und ein sehr beliebtes Ziel bei Wanderern sehr beliebt. Es gibt hier verschiedene Wanderweise, die man hervorragend in Begleitung eines Hundes bewältigen kann. Die unterschiedlichen Wege haben verschiedenen Längen und es gibt immer wieder neu zu entdeckende Gaststätten, die zu einem leckeren Essen einladen. Die Rhön ist ca. 140 km von Frankfurt am Main entfernt und sehr beliebt.

Hundesteuer in Frankfurt am Main

Anmeldung

Hunde müssen in Frankfurt am Main binnen zwei Wochen nach Aufnahme des Tieres im Haushalt angemeldet werden. Sollte eine gehaltene Hündin Welpen bekommen, so sind die Welpen innerhalb von zwei Wochen, nach Erreichen des dritten Lebensmonats, angemeldet werden.

Die Anmeldung kann persönlich bzw. mit einer Vollmacht des Hundehalters in einem Bürgeramt Ihrer Wahl oder beim Steuer- und Kassenamt vorgenommen werden. Sie können auch eine schriftliche Anmeldung vornehmen, welche Sie beim Kassen- und Steueramt einreichen können. Das benötigte Formular finden Sie weiter unten verlinkt.

Wer einen als Kampfhund eingestuften Hund oder einen bereits aktenkundig gewordenen und somit als gefährliche eingestuften Hund hält, benötigt eine vom Ordnungsamt ausgestellte Erlaubnis für die Haltung. Diese muss noch vor der Anschaffung des Tieres persönlich oder schriftlich beim Ordnungsamt in der Kleyerstraße 86 beantragt werden.

Abmeldung

Endet die Haltung eines Hundes, so müssen Sie dies dem Kassen- und Steueramt innerhalb von 14 Tagen mitteilen und die Steuermarke zurückgeben. Sollte der Hund verkauft worden sein, so müssen Sie den Namen und die Anschrift des Käufers mitteilen.

Kosten

In Frankfurt am Main sind für den ersten Hund 90 Euro Steuer jährlich fällig, jeder weitere Hund kostet weitere 180 Euro pro Jahr. Für als gefährlich eingestufte Hunde ist eine Steuer von 900 Euro im Jahr zu entrichten.

Steuerermäßigung bzw. –befreiung

Unter bestimmten Umständen können Halter eines Kampfhundes eine Steuervergünstigung auf jährlich 225 € beantragen. Bitte kontaktieren Sie das zuständige Amt für nähere Informationen.

Nicht gefährliche Hunde die dem Schutz Hilfebedürftiger (Taube, Blinde etc.) dienen, können von der Steuer befreit werden.

Hunde die vom "Tierschutzverein Frankfurt am Main und Umgebung e.V." übernommen werden, werden für zwei Jahre von der Steuer befreit. Sie müssen dafür einen Nachweis im Form eines Übergabevertrages oder einer Übergabebestätigung vorlegen. Gefährliche Hunde sind von dieser Sonderregelung ausgenommen.

Hundesteuermarke 

Hundehalter im Stadtgebiet Frankfurt am Main erhält eine Hundesteuermarke, welche sichtbar an dem gehaltenen Hund befestigt werden muss. Die Marke bleibt Eigentum der Stadt und wird alle fünf Jahre neu ausgegeben. Wie lange die Marke noch gültig ist, ist auf jeder Marke eingeprägt. Kurz vor Ablauf der Gültigkeit wird die neue Marke den Hundehaltern zugesandt. Wird die Haltung eines Hundes beendet, so müssen Hundehalter die Marke dem Kassen- und Steueramt innerhalb von zwei Wochen zukommen lassen.

Sollten Sie eine Ersatzmarke benötigen, so können Sie eine solche, gegen Zahlung einer Gebühr in Höhe von 5 Euro, in jedem Bürgeramt der Stadt Frankfurt am Main oder beim Kassen- und Steueramt erhalten. Die alte Marke muss zurückgegeben werden, im Falle einer verloren geglaubten Marke, die wiederauftaucht, muss diese beim Kassen- und Steueramt abgegeben werden.

Kontakt

Kassen- und Steueramt
Paulsplatz 9
60311 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 212 41133
Telefax: +49 (0)69 212 31976
E-Mail: sonstige-steuern.amt21@stadt-frankfurt.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 7:30 Uhr – 16 Uhr

Formulare

Klicken Sie bitte einfach auf den jeweiligen Link um zu dem gewünschten Formular zu kommen.

Warum Hundeschulen-Verzeichnis?

Auf unserem Portal finden Sie eine große Auswahl an Hundeschulen in Frankfurt am Main und in vielen anderen deutschen Städten. Wir möchten Sie bei der Suche nach der richtigen Hundeschule, beziehungsweise dem richtigen Hundetrainer unterstützen, denn nicht jede Hundeschule ist empfehlenswert. Da der Begriff „Hundetrainer“ in Deutschland nicht geschützt ist, gestaltet sich die Suche oft schwieriger, als man denkt. Auf unserer Seite haben Sie daher die Möglichkeit, über verschiedene Suchfilter den für Sie passenden Hundetrainer oder die passende Hundeschule zu finden.

» Probieren Sie es aus.