Suche

Detailsuche

Hundeschule...

62 Hundeschulen für "Aachen"

Seite 1 von 7: Ergebnisse 1 bis 10

AixCanis

Eupener Str. 219
52066 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: +49 178-1791051

Profilvollständigkeit: 29%

Busch M.

Kaiser-Friedrich-Allee 61
52074 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: (0241) 18 99 29 31

Profilvollständigkeit: 29%

Die Spürnasen

Bungartsweg 7
52074 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: 0241 - 40 18 420

Profilvollständigkeit: 29%

Fellgeflüster

Mauerstr. 42
52064 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: 0151 152 88 037

Profilvollständigkeit: 29%

Golden Retriever aus Aquis Grana

Preusweg 93
52074 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: 0241 701 929 50

Profilvollständigkeit: 29%

Hundezeit Kontor

Reichsweg 71
52068 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: 0241 475 98 30

Profilvollständigkeit: 29%

Kutsch J.

Burgstr. 90
52074 Aachen-Vaalserquarti

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: (0241) 87 47 33

Profilvollständigkeit: 29%

Kutsch Josef

Bocholtzer Str. 62
52072 Aachen-Richterich

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: (0241) 87 47 33

Profilvollständigkeit: 29%

Luna's Hundeschule

Süsterau 39
52072 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: 0241 / 95498749

Profilvollständigkeit: 29%

Mantrailing Zentrum

Trier Str. 191
52078 Aachen

Entfernung: ca. 1 km
Telefon: 0173 4555567

Profilvollständigkeit: 29%


Hundefreilaufflächen und Hundewiesen in Aachen

Ahornweg:
Diese Grünfläche von ca. 250 qm bietet Ihnen und Ihrem Vierbeiner viel Fläche für Auslauf und Spaß.
Albert-Maas-Straße:
Eine knapp 170 qm große Grünfläche bietet sich auf dem Areal zwischen der Albert-Maas-Straße und den Aachener Stadtwerken. Hier kann sich Ihr Vierbeiner, am Rande vom Aachener Stadtkern, ordentlich austoben.
Alt-Haarener Straße / Ecke  Bogenstraße:
Auf knapp 210 qm können Sie hier Ihren Hund mitten in Aachen bespaßen und Auslauf gönnen.
Am Neuenhof:
Zwischen der Hans-Böckler-Allee und der Straße "Am Neuenhof" finden Sie mehrere Grünflächen, die Ihrem Hund jede Menge Auslauffläche bieten.
Augustastraße:
Einer der größeren Grünflächen für Hunde finden Sie an der Augustrastraße. Das Areal hat ca. 300 qm und befindet sich hinter den Gebäuden an der Augustastraße / Ecke Friedrichstraße.
Bogenstraße:
Zwischen der Bogenstraße und der Alt-Haarener-Straße in Aachen finden Sie etwa 200 qm Grünfläche, die Ihrem Hund viel Platz zum Herumtoben bietet.
Bungert:
Zwischen dem Berliner Ring und der Straße Bungert kann Ihr Hund sich auf einer Fläche von ca. 140 qm austoben und sich verausgaben.
Bürgerpark am Moltkebahnhof:
Der Bürgerpark an der Goffartstraße in Aachen ist ein beliebter Treffpunkt für Hundefreunde und bietet jede Menge Platz und Ruheflächen für Tier und Halter.
Driescher Hof:
An der Hermann-Sudermann-Straße in Aachen finden Sie den Driescher Hof, der mit knapp 200 qm eine perfekte Gelegenheit für Sie und Ihren Hund bietet, um sich auszutoben und Gassi zu gehen.
Eckenerstraße & Vennbahn:
Wo sich diese beiden in Aachen treffen, steht Ihnen mit knapp 300 qm eine großartige Hundewiese inmitten des Stadtgebietes zur Verfügung. Geben Sie dazu einfach 
"Eckenerstraße & Vennbahn" in Ihr Navi ein und Sie finden direkt hin.
Farwickpark:
Der Fawickpark ist Teil des Aachener Stadtparks und ist an dem Verbindungsweg zwischen der Margratenstraße und der Passstraße gelegen. Hier können sich Hunde auf einer Fläche von ca. 200 qm austoben und herumtollen. Sollten Sie ein Navi bzw. Google Maps nutzen, müssen Sie "Rolandstraße 52, Aachen" eingeben um die Hundewiese zu erreichen.
Frankenberger Park:
Der an der Bismarckstraße gelegene Frankenberger Park bietet auf 200 qm Grünfläche zwischen Burg und Bunker viel Platz für Ihren geliebten Vierbeiner.
Friedlandstraße:
Gegenüber des Ibis Hotels in der Friedlandstraße befindet sich eine ca. 250 qm große Auslauffläche für Ihre geliebte Fellnase. Die Fläche erstreckt sich bis zum Marschiertor und bietet neben vielen Bäumen auch weitläufige Grünflächen.
Hollandwiese:
Besonders viel Auslauf findet Ihr Hund auf der bekannten Aachener Hollandwiese, welche sich am Pariser Ring befindet. Auf knapp 160 qm können Sie hier Ihren Hund bespaßen. Besonders klasse ist an dieser Wiese, dass sie länglich verläuft und Ihr Hund über längere Strecken laufen kann.
Kaiser-Friedrich-Park:
Eine Fläche von ca. 250 qm bietet die Hundewiese in der Goethestraße in Aachen. Der Park ist fußläufig vom Freibad Hangeweiher zu erreichen und bietet viel Abwechslung.
Marktplatz Brand:
Zwischen dem Marktplatz Brand und der Kirchheidstraße in Aachen finden Sie eine ca. 300 qm große Grünfläche, die Ihnen und Ihrem Hund jede Menge Platz für viel Spaß garantiert.hslung.
Kaiser-Friedrich-Park:
Eine Fläche von ca. 250 qm bietet die Hundewiese in der Goethestraße in Aachen. Der Park ist fußläufig vom Freibad Hangeweiher zu erreichen und bietet viel Abwechslung.
Marktplatz Brand:
Zwischen dem Marktplatz Brand und der Kirchheidstraße in Aachen finden Sie eine ca. 300 qm große Grünfläche, die Ihnen und Ihrem Hund jede Menge Platz für viel Spaß garantiert.
Oppenhoffallee:
Einen mit 80 qm eher kleinen, aber feinen Park finden Sie an der Viktoriallee in Aachen.
Richardstr:
Auf einer Fläche von ca. 600 qm können sich Hunde auf der Hundewiese an der Richardstr. / Ecke Gottfriedstraße austoben.
Stadtgarten:
Im Stadtgarten, der Teil des Aachener Stadtparks ist, finden Sie an der Seite des Kongressdenkmals eine Fläche von knapp 150 qm, auf der Ihr Hund sich verausgaben und austoben kann.
Westpark:
Diese Hundewiese in der Innenstadt Aachens finden Sie in der Gartenstr. Hunde können sich hier auf einer Fläche von knapp 200 qm austoben und herumspielen.
Richardstr:
Auf einer Fläche von ca. 600 qm können sich Hunde auf der Hundewiese an der Richardstr. / Ecke Gottfriedstraße austoben.

Probeflächen:

Heidingsfeld(Waschplatz):
Unterhalb Parkplatz Möbelhaus Neubert. Zwischen dem Waschplatz und der DLRG.
Lengfeld:
Grünanlage Wöllrieder Höhe. Bereich Carl-Zeiss-Straße und Otto-Stein-Straße (siehe örtlicher Beschilderung)
Rottenbauer:
Bereich zwischen Bolzplatz Kalkofen und Radweg Rottenbaurer Grund'

Ausflüge in Würzburg für die Familie mit Hund

Ihr Hund gehört zur Familie und möchte nicht gern „Draußen bleiben“. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Ausflüge herausgesucht, bei denen alle Familienmitglieder auf Ihre Kosten kommen.

Und los geht's!

1. Gillesbachtal Aachen

Das Gillesbachtal bietet auf einer Fläche von knapp 1.4 Hektar viel Platz für Ihre Familie samt Hund. Sie finden im näheren Umkreis kostenpflichtige Parkplätze, welche Ihnen Ihren Besuch angenehmer gestalten. Als Besonderheit sei erwähnt, dass es hier auch einen Campingplatz sowie Stellpätze für Wohnmobile und Wohnwagen gibt.

Sie erreichen das Gillesbachtal über die Straßen „Im Gillesbachtal“ und den „Wilhelm-Pitz-Weg“.

2. Park Altes Klinikum Aachen

Auf einer Fläche von 1.5 Hektar können Sie einen wunderschönen Spaziergang im Grünen im Herzen Aachens machen und Ihren Hund dabei freilaufen lassen. Sie erreichen den Park über die „Anton-Kurze-Allee“ und die „Goethestraße“.

3. Nationalpark Eifel

Der etwa 107 qm² Nationalpark ist ca. 45 km vom Aachener Zentrum entfernt und ist mit dem Auto in ca. einer Stunde zu erreichen. Der Park verläuft entlang der „Urft“ und beherbergt eine Vielzahl an Wildtieren wie Wildkatzen, Rothirsche und Uhus.

4. Beach Club Eifel

Machen Sie doch einen Ausflug nach Eschauel, wo Sie im Beach Club Eifel einen schönen Badetag einlegen und das Wetter genießen können. Das absolute Highlight für Ihre Fellnase ist der Hundestrand, der extra für die Vierbeiner angelegt wurde. Die Lokation ist ca. 40 km von Aachen entfernt und ist definitiv ein Riesenspaß für Hund und Familie. Die Adresse zur Eingabe ins Navi lautet „Eschaueler Weg 99, 52385 Nideggen“.

Hundesteuer in Aachen

Alle Hunde im Stadtgebiet Aachens unterliegen der Steuerpflicht und müssen registriert werden. Zu beachten ist, dass bei Übernahme eines Hundes die Steuerpflicht am 1. des Folgemonats nach Übernahme beginnt.

Wird ein Hund zur Probe, zum Anlernen, zur Verwahrung oder lediglich zur Pflege gehalten, so tritt die Hundesteuerpflicht in Kraft, sobald der Zeitraum von zwei Monaten überschritten wurde.

Wächst ein Hund dem Halter durch Geburt zu, so beginnt die Steuerpflicht mit dem 1. des Monats, sobald der Hund drei Monate alt wird.

Die Höhe der Hundesteuer beträgt bei einem Hund 120 €, bei zwei Hunden 144 Euro (je Tier) und bei drei und mehr Hunden 156 € (je Tier). Für Hunderassen, welche als gefährlich eingestuft wurden, gelten höhere Sätze, welche Sie hier finden. Darüber hinaus finden Sie dort Informationen über die Definition der jeweiligen Einstufungen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit Ihren Hund Online anzumelden bzw. abzumelden. Klicken Sie dazu einfach auf die angeführten. (Quelle: https://serviceportal.aachen.de /Stand Mai: 2019)

Kontakt

Veranlagungssachgebiete Hundesteuer FB 22/101
[Gebäude Habsburgerallee 11-13]
Habsburgerallee 11-13
52064 Aachen

Servicezeiten


Mo-Do : 08:00 – 15:00 Uhr

Fr. : 08:00 – 13:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Ansprechpartner/innen


Frau Sous: Hundesteuer: A - Bq - Tel.: 0241 432-2215

Frau Dreger: Hundesteuer: Br - E Tel.: 0241 432-2216

Frau Houben: Hundesteuer: F - He Tel.: 0241 432-2240

Frau Syrig: Hundesteuer: Hf - J Tel.: 0241 432-2218

Frau Birken: Hundesteuer: K - Le Tel.: 0241 432-2255

Frau Ruschinzik: Hundesteuer: Lf - N Tel.: 0241 432-2217

Frau Winkels: Hundesteuer: O - R Tel.: 0241 432-2243

Frau Picard: Hundesteuer: S - Sc Tel.: 0241 432-2214

Frau Carstensen: Hundesteuer: Sd - Th Tel.: 0241 432-2230

Herr Hammers: Hundesteuer: Ti - Z Tel.: 0241 432-2241